AktuellesMannschaftJugendAusrüstungBall FeuerwehrfestChronikArchivLinks
Wissenstest in Kirchberg
Jugendlager 2014
Jugendlager 2013
FJ Bezirksfeuerwehrbewerb
Wissenstest in Grünbach
JF Fußballbewerb 2012
Jugendfeuerwehrtag 2012
Feuerwehrjugendausflug
Jugendlager 2012
Wissenstest in Neunkirchen
Jugendfußballbewerb Puchberg
Wissenstest der FJ in Wimpassi
Fußballbewerb der FJ
Jugendlager 2010 in Langenlois
Wissenstest in Grünbach
Fussballturnier in Puchberg
Vortrag in der HS Ternitz
Löschübung
Ausflug in die Aqua Nova
Feuerwehrjugendlager 2008
Wissenstest in Warth

Jugendlager 2012

Am Donnerstag dem 5.7. reiste unsere Jugendgruppe bei herrlichem Sonnenschein zum 40. Landestreffen der Feuerwehrjugend nach Hürm (Bezirk Melk). Nach dem Aufbau nahmen wir am Abend bei der Lagereröffnung teil.
Nach einer kurzen Nacht stand am Freitag der Bronze Bewerb gemeinsam mit der FF Sieding am Programm. Die Gruppe beendete den Bewerb mit einer tollen Zeit, jedoch gesellten sich 10 umstrittene Fehlerpunkte dazu. Doch im Staffellauf lief alles glatt und wir beendeten den Bronze Bewerb mit dem 21. Gesamtplatz von über 300 Gruppen. Am Nachmittag stand Erholung im Wachaubad Melk am Programm. Am darauffolgenden Tag startete die Gruppe Ternitz Rohrbach – Sieding um das Abzeichen in Silber. Nach gut gezogenen Positionen und einer passablen Zeit gesellten sich wieder 10 Fehlerpunkte zum Ergebnis dazu. Zuzüglich zu einem guten Staffellauf Ergebnis gab es den 18 Gesamt Platz von Niederösterreich. Mit diesem Ergebnis war die Gruppe Rohrbach Sieding die erfolgreichsten Vertreter vom Bezirk Neunkirchen .
Am Vormittag verwirklichten wir eine Idee des vorhergegangenen Tages und bildeten die 1. Jugendgruppe mit Alterspunkten bestehend aus Jugendführern der Umgebung. Wir zwängten uns in die Uniformen und marschierten zum Bewerbsplatz. Diese spaßige Aktion sorgte für sehr großes Aufsehen und diente als Auflockerung des gesamten Bewerbes. Tobender Applaus kam von den Rängen.
Am Sonntag Vormittag stand der Lagerabschluss mit Siegerehrung am Programm. Alle Teilnehmer bekamen ihr wohlverdientes Abzeichen und nach Durchsicht der Ergebnislisten wurde uns bewusst, dass wir erstmalig in der Geschichte für den Jugend Fire Cup, der 2013 in Lanzenkirchen stattfindet, uns qualifiziert haben. Wir waren natürlich alle sehr erfreut und die Gruppe freut sich schon auf die Herausforderung. Nach dem Zeltabbau ging es heim nach Ternitz wo wir nach einem gemeinsamen Pizza essen ein sehr heißes Landeslager 2012 ausklingen liesen.
Ab nun heißt es wieder fleißig trainieren damit wir für den Fire Cup gerüstet sind.
FJLA in Bronze Krassnitzer Markus
FJLA in Silber   Acikgöz Mahir Cem
                      Hödlmoser Lukas
                      Weninger Robin
 


Zoom


Zoom


Zoom
KontaktImpressum